24.835 Hampelmänner bei den Münzenberger Ferienspielen

(Kommentare: 0)

Besuch Bürgermeisterin 2. Woche
 
Mit einem Jeopardy-Quiz, dem großen Entenhausenspiel und dem Besuch von Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mit einem leckeren Eis fand die erste Woche der Münzenberger Ferienspiele ihren gelungenen Abschluss. Das Eis war eine verdiente Belohnung.
Am Montag hatte die Bürgermeisterin nämlich zu einem großen Hampelmann-Wettbewerb eingeladen. Wenn die Kinder aller Stadtteile es schaffen würden zusammen über 20.000 Hampelmänner zu machen, hatte sie versprochen eine Überraschung mitzubringen.
Das tägliche Ergebnis wurde über das Ferienspielradio in den Gruppen bekannt gegeben und tatsächlich haben es die Kinder geschafft: Es wurden sensationelle 24.835 Hampelmänner!
 

Zurück