Münzenberger Ferienspiele gehen in die zweite Runde

(Kommentare: 0)

Sprinseilspringwettbewerb
Auf ein Neues. Am Montag, dem 13.07.2020, startete die zweite Ferienspielwoche der Stadt Münzenberg mit neuem Programm.
Wie auch vergangene Woche begrüßte die Leiterin des Kinder- und Jugendbüros Anja Keil die Teilnehmenden in den einzelnen Stadtteilen über das Ferienspielradio.
Auch diese Woche haben die Kinder wieder Gelegenheit bei ihrer eigenen Radioshow mitzumachen. Sie können eigene Beiträge aufzunehmen, von den Aktionen der einzelnen Gruppen berichten, Freunde grüßen oder den einen oder anderen Witz zum Besten geben.
So bleiben alle Gruppen in Verbindung und erfahren, was in den anderen Stadtteilen so los ist.
Außerdem gibt es wieder einen Wochenwettbewerb. Dieses Mal gilt mit allen Gruppen zusammen 10000 Springseilsprünge zu schaffen. Klappt dies, wird die Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer am Freitag eine Überraschung mitbringen.

Zurück