Münzenberger Ferienspiele per "Ferienspielradio" eröffnet!

(Kommentare: 0)

06.07.2020 Eröffnung Ferienspiele

Etwas anders als in den letzten Jahren eröffnete die Leiterin des Kinder- und Jugendbüros Anja Keil die 16. Ferienspiele der Stadt Münzenberg am Montagmorgen.

Da die vier Gruppen dieses Jahr in den Gemeinschaftshäusern der Stadtteile Trais, Ober-Hörgern und Gambach verteilt sind, hat sich das Betreuerteam etwas ganz Besonderes ausgedacht: Das Ferienspielradio. Über kleine Lautsprecherboxen werden jeden Tag Nachrichten gesendet und auch die Kinder haben Gelegenheit eigene Audios aufzunehmen, in denen sie von den Aktivitäten ihrer Gruppe berichten oder auch Kinder in anderen Gruppen grüßen können.

So wird jeder Morgen mit einer Radioshow eröffnet und die Ferienspiele konnten gleichzeitig an vier verschiedenen Orten gestartet werden.

Für 40 Kinder stehen diese Woche unzählige Aktivitäten rund um das Thema „Entenhausen“ auf dem Programm. Mit Holzentenbau, einer Dorfrallye, einem Umwelttag, einem Malwettbewerb, einem Entenrennen am Bach, einem Quiz und vielem mehr hat sich das Ferienspielteam trotz eines anderen Ablaufs ein spannendes Programm für die Kinder überlegt.

 

Zurück