Veröffentlichungen

Münzenberg: Briefwahlunterlagen ab sofort online beantragen

Ab sofort können Münzenberger Wahlberechtigte, die per Briefwahl an der Bundestagswahl 2021 teilnehmen wollen, ihre Briefwahlunterlagen online beantragen. Der entsprechende Link ist auf der Startseite der städtischen Homepage eingestellt: www.muenzenberg.de
Der Versand der Wahlbenachrichtigungen beginnt zwar erst in den nächsten Tagen, doch die Online-Registrierung zur Briefwahl ist bereits aktiviert. „Wahlberechtigte, die einen Internetzugang haben, bitten wir, für ihre Anträge zur Briefwahl die Online-Möglichkeit zu nutzen“, so Berit Heller (Wahlamt).
Vom Startpunkt auf der Homepage aus erfolgt eine Schritt-für-Schritt-Weiterleitung. Vorteil für die Wahlberechtigten: Die Beantragung kann schnell und bequem zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Weiterer Vorteil: Die Onlinebeantragung bringt eine deutliche Arbeitserleichterung für das Wahlamt mit sich.

Zurück