Veröffentlichungen

Weihnachtsbäume selbst entsorgen

Die traditionelle Weihnachtsbaum-Abholung im Januar durch die Jugendfeuerwehren und Einsatzabteilungen und Feuerwehrvereine in den vier Stadtteilen fällt 2021 aus. Die geltenden Corona-Regelungen verbieten die Durchführung einer derartigen Aktion.

Die Erlasslage des Landes Hessen für die Feuerwehren ist eindeutig: Alle Veranstaltungen außer Einsätzen und Treffen, die der Erhaltung der Einsatzfähigkeit dienen, sind abzusagen. Die Jugendfeuerwehr darf aufgrund der Pandemielage leider ebenfalls nicht tätig werden, das untersagen diverse Verordnungen auf Landes- und Kreisebene. „Was gäbe das auch für ein Bild bei Eltern und Kindern – wochenlang keine Übungen, seit Monaten kein Mannschaftssport – und dann laden wir zum gemeinschaftlichen Weihnachtsbaumsammeln ein. Das geht nicht!“, erläutert Stadtbrandinspektor Alexander Weber und wirbt für Verständnis. „Wir dürfen und wollen die Gesundheit unserer Mitglieder auf gar keinen Fall einem Infektionsrisiko aussetzen.“

Die Stadtverwaltung ist noch dabei, Alternativen zu prüfen, aber „Der Weihnachtsbaum auf jeden Fall auch zersägt und über die Biomülltonne entsorgt werden“, informiert Janek Eckert vom Bürgerbüro.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.