Rätselhafte Spaziergänge

Rätselhafte Spaziergänge - Herbst-Edition

Bewegung an der frischen Luft tut gut, hält fit und macht den Kopf frei.

Damit das Bewegen draußen Spaß macht und richtig spannend wird, haben wir für euch vier neue, spannende Schnitzeljagden für die Herbstferien erstellt.
 
Bei der Herbst-Edition der „Rätselhaften Spaziergänge“ können Ratefüchse in jedem Stadtteil geheime Orte entdecken, rote Krokodilaufkleber mit Geheimcodes suchen und Rätsel lösen. Sie können an einem Stück gemacht werden oder auch auf mehrere Tage verteilt. Wer alle Geheimnisse erfolgreich gelüftet hat, kann die Lösung an kinderundjugendbuero@muenzenberg.de schicken und nimmt damit an einer tollen Verlosung teil. Diese Aktion läuft bis Ende Oktober.
 
Und so funktioniert es:
  • Für jeden Stadtteil gibt es einen Spaziergang mit eigenem Spielzettel.
  • Auf jedem Spielzettel findet ihr 4 Fotos, die euch Hinweise auf Straßennamen geben.
  • Habt ihr sie erkannt, geht dorthin und sucht die 4 roten Aufkleber mit unserem Krokodil-Logo (Laternen/Schilder). Auf diesen findet ihr Geheimcodes, die ihr auf eurem Spielzettel notiert.
  • Alle Buchstaben ergeben zusammengesetzt ein/en Lösungs(w)ort.
  • Mache nun ein Foto von deinen Füßen vor dem Lösungs(w)ort - so, dass man es/ihn auch erkennt.
Das Lösungs(w)ort-Foto könnt ihr uns bis zum 31.10.2021 per E-Mail an kinderundjugendbuero@muenzenberg.de schicken.
Bitte vergesst nicht, euren Namen, euer Alter und eure Adresse anzugeben.
 
Unter allen Einsender*innen verlosen wir tolle Kinder- und Jugendbücher.
Vielen Dank an den Verlag Razamba und den Kinderbuchautor Martin Ebbertz, sowie die Kinder- und Jugendbuchautorin Maja Nielson für die Bereitstellung dieser wunderbaren Preise!
 
Ihr dürft auch die Spaziergänge in den anderen Stadtteilen machen. Somit habt ihr bis zu vier Gewinnchancen.
Wenn ihr möchtet, dürft ihr uns auch gerne ein Foto oder ein selbst gemaltes Bild von eurer Reise durch den Stadtteil schicken.
Die schönsten werden, wenn ihr uns dies schriftlich erlaubt, auf unserer Homepage veröffentlicht.
 
Und, weil das sehr wichtig ist: Haltet euch bitte an die gerade gültigen Beschränkungen der Corona-Verordnung.

Aufkleber verschwunden?

Wir hoffen, dass sorgsam mit unseren Markierungspunkten umgegangen wird. Sollten die roten Krokodilaufkleber doch mal beschädigt oder nicht mehr vorhanden sein, könnt ihr uns dies über kinderundjugendbuero@muenzenberg.de mit Angabe des Ortes und des Stadtteils melden.