Nachbarschaftshilfe

Helfer*innen der Nachbarschaftshilfe.

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe ist eine Initiative von ehrenamtlichen Bürgern.
Unter dem Motto "Bürger helfen Bürgern" helfen wir Bürgerinnen und Bürgern aller Generationen unabhängig von Herkunft, Alter und Weltanschauung. Wir konzentrieren uns auf Leistungen für Bürger, die nicht durch ihr unmittelbares soziales Umfeld betreut werden können. Darüber hinaus sind wir eine Anlaufstelle für ehrenamtlich Tätige und Hilfebedürftige.
 
Fahrdienst mit Kundin und Bürgermeisterin an offener Bustür.

Regelmäßige Einkaufsfahrten

Ab 1. Oktober 2020 finden die Einkaufsfahrten mit dem Bürgerbus unter einem entsprechenden Hygienekonzept wieder statt.
Die Fahrten führen zu ortsansässigen Geschäften, der Gambacher Volksbankfiliale, der Apotheke und der Stadtverwaltung. Dienstags und donnerstags wird auch die Sparkassenfiliale in der Bismarckstraße 14 in Butzbach angefahren.
 
Die Fahrten finden statt:
dienstags, von 10:00-12:00 Uhr
donnerstags, von 14:00-16:00 Uhr
freitags, von 10:00-12:00 Uhr
 
Bitte beachten!!!
  • pro Fahrt stehen 3 Sitzplätze für Fahrgäste zur Verfügung
  • Fahrpersonal und Fahrgäste müssen einen Mund-Nasenschutz tragen
  • die Fahrgäste müssen beim Einsteigen in den Bus ihre Hände desinfizieren (ein Spender mit Desinfektionsmittel steht zur Verfügung)
Anmeldungen für die Einkaufsfahrten sind ab sofort unter der Rufnummer
06033/9603-21 (Mo-Fr, 10-12 Uhr) möglich.
 
Wer doch nicht selbst in den Bürgerbus steigen mag, kann das bisherige kontaktlose Angebot der Nachbarschaftshilfe weiter nutzen und eine Einkaufsliste abgeben.
Bürgerbus Münzenberg.

Bürgerbus

Seit September 2019 steht uns ein Bürgerbus zur Verfügung, gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Hierbei handelt es sich um einen 8-sitzigen Kleinbus. Er steht allen Bürgerinnen und Bürgern gemäß den jeweiligen Bedürfnissen zur Verfügung.

Dazu gehören:
  • Fahrten für Personen, die zeitweise oder dauerhaft nicht mobil sind
  • Eltern-Sammeltaxi
  • CarSharing (Fahrzeugbereitstellung zur Nutzung durch Vereine, Jugendgruppen oder Feuerwehren
  • Bildung von Fahrgemeinschaften (privat, z.B. Konzertbesuch oder Ausflüge)
Herz an Wäscheleine.

Unterstützungen im Alltag

Da viele Hilfen nicht mehr wie früher von Familienangehörige oder die Nachbarschaft geleistet werden können, besteht Bedarf an praktischer Unterstützung im Alltag.

  • Unterstützung bei der Hausarbeit
  • Begleitung bei Spaziergängen, zu einem Arzt oder einer Behörde
  • Besuchsdienste
  • Gassi gehen mit dem Hund
  • Wohnungs- und Hausbetreuung bei Abwesenheit
  • bei Fragen rund um das Thema Kranken- und Pflegekasse
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
  • Hilfe bei einfachen technischen Themen (Glühbirne wechseln, kleine Reparaturen, etc...)
  • Hilfe bei der Bedienung von Smartphones
Kartoffelsuppe.

Mittagstisch für Senioren der Stadt Münzenberg

Muss zur Zeit leider entfallen.

  • Münzenberg und Trais
  • Gambach und Ober-Hörgern
Der Mittagstisch findet einmal im Monat statt.
 
Anmeldung:
Nachbarschaftshilfe 06033 9603-21
Händekreis.

Helfen im Team der Nachbarschaftshilfe

Wenn auch Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, wenden Sie sich gerne während der Bürozeiten unter 06033 9603-21 an uns.